Wildwasser

Die meisten Flüssen in unserer Region bieten nur leichtes Wildwasser (WW I – II) mit kleinen Stromschnellen und Sohlgleiten an. Vom Esbecker-Wehr bis zum dem Bentfelder-Schwall sind allesamt perfekt für Anfänger und Neueinsteiger zum trainieren – für einige wird das jedoch schnell zu langweilig. Während die meisten Paddler spätestens mit der Winterzeit oder dem Abpaddeln das Paddel und Kajak in der Garage verstauen, geht es im Winter für einige Enthusiasten erst so richtig los. Mit entsprechender Ausrüstung geht nach stärkeren Regenfällen auf die kleinen, sonst im Sommer nur plätschernden Rinnsale, wie die Alme in Paderborn. Diese wird dann zum beliebten Paddel-Mekka der Region mit einigen höheren Wehren und Stromschnellen im WW III Bereich. Auch das Sauerland lockt mit vielen kleinen und schnellen Flüssen, die die Konzentration aus Ausdauer so richtig fordern. Der kleine aber harte „Kajaker-Kern“ trifft sich regelmäßig zu unterschiedlichsten Touren in der Region – immer spontan, wenn der Pegel passt.

Wem das nicht reicht, bekommt meist im Sommer die Chance in der Alpenregion und dem europäischen Ausland auf echtes Wildwasser: schnelle Gebirgsbäche wie der Isar, Loisach mit Griesenschlucht oder dem Rißbach in Deutschland und Österreich mit locken mit einem wahnsinnigen Alpenponorama und WW III oder WW IV. Und natürlich da darf auch die Socá in Slowenien nicht fehlen. Mit Kajak und Anhänger geht es für mehrere Tage in die Region um die Flussabschnitte nach und nach zu bezwingen – gerne auf mehrfach.

Du möchtest bei einer Wildwasserfahrt dabei sein oder das Wildwasserfahren ausprobieren?

Die Begriffe WW I bis WW IV sagen dir nichts? Kein Problem, als Anfänger kannst du einfach in unser Dienstagstraining einsteigen. Sprich uns an, wenn du Lust hast dabei zu sein. Beim Dienstagstraining kannst du erste Erfahrungen im Kajak und auch im leichten Wildwasser auf der Lippe sammeln. Nach den ersten Touren, kannst du auch das Rollen im Kajak trainieren, das für Wildwasserfahren wichtig wird. Wenn du genug Erfahrung gesammelt hast, nehmen wir dich auf den Touren im Sommer oder Winter mit. Schreib und einfach an: wildwasserfahrten@kanu-club-paderborn.de