Erwachsenentraining

Trainingszeiten:

jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr (22:00 Uhr)

ggf. länger bei Trainingseinheiten auf der Lippe, in den Wintermonaten spontan nach Absprache, darüber hinaus regelmäßige Fahrten am Wochenende nach Absprache.

Treffpunkt:

Bootshaus

Ansprechpartner:

Robert Schumacher
Stefan Bendix

E-Mail: erwachsenentraining@kanu-club-paderborn.de

Das Training findet in der Regel auf der Pader oder der Lippe statt. Je nach Teilnehmerzahl und Interesse geht es direkt vor der Haustür an dem vereinseigenen Einstieg an der Pader los oder wir fahren mit dem Bootsanhänger zum Lippe-Einstieg am Gut-Lippesee in Sande. Die Pader bietet Anfängern ein ruhiges Umfeld für die ersten Paddelschläge und ist darüber hinaus bestens dafür geeignet die Grundzüge der Paddeltechnik und der Bootskontrolle zu erlernen. Wer außerdem die Pader bis zum Padersee oder sogar bis Schloss-Neuhaus herunter fährt, wird auch bei der anschließenden Rückfahrt sportlich und konditionell herausgefordert. Die Lippe bietet hervorragende Möglichkeiten im leichten Wildwasser Technik und das Kehrwasserfahren zu üben. An verschiedenen Stellen fordern Sohlschwellen deine Kajakbeherrschung heraus. Gerade das Kehrwasserfahren und Traversieren kannst du am „Doppel-S“ am Ende der Sander Renaturierung, dem „Bentfelder-Schwall“ oder dem Esbecker-Wehr sehr gut trainieren. Natürlich haben wir dabei immer ein Auge auf dich und begleiten dich sicher durch jede Schwelle. Und nach deinen ersten Erfahrungen kannst du es natürlich aus selbst probieren.

Du möchtest es einmal ausprobieren?

Viel musst du dafür nicht mitbringen: Kajak, Paddel, Schwimmweste, Spritzdecke und Helm kannst du bei uns am Verein ausleihen. Mitbringen solltest du jedoch Wechselsachen, ein Handtuch und Kleidung sowie Schuhe, die nass werden dürfen – falls du doch mal reinfallen solltest. Alles weitere für deinen Einstieg, haben wir auf der Informationsseite für Anfänger oder Neueinsteiger zusammengefasst.