24./25.05.2014 Paderborner Kanuten westdeutsche Vizemeister im Kanuslalom

Am vergangenen Wochenende fanden auf der Erft bei Neuss die westdeutschen Meisterschaften im Kanuslalom statt.

Bei sommerlichem Wetter behaupteten sich die vier Sportler des Paderborner Kanu-Clubs im Starterfeld. In der Altersklasse der über 60-jährigen wurde Günther Mertens Vizemeister, gefolgt von Hans-Peter Fintzsch, der den dritten Platz belegte. In dem Starterfeld der männlichen Leistungsklasse fuhr Thorsten Meyer mit einer Fahrzeit von 102,7 Sekunden auf Platz 14, womit er sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften qualifizierte. Im Mannschaftswettbewerb, bei dem drei Fahrer hintereinander fahren, sicherte sich Thorsten Meyer mit seinen Mannschaftskollegen Tobias Breuer (Monheim) und Martin Möllmann (Witten) den Titel des westdeutschen Vizemeisters. Nur das Team aus Köln war schneller. Burkhard Krug belegte Platz 9, in der Mannschaftswertung mit Günther Mertens und Hans-Peter Fintzsch Platz 12.

Text: T. Meyer, Fotos: P. Meyer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.